Nachrichten aus dem Tierheim

Veganer Christstollen

Das weihnachtliche Traditionsgebäck ist auch als vegane Variante mehr als köstlich! In einem gekühlten Raum hält sich der Stollen mehrere Wochen und versüßt uns die Advents- und Weihnachtszeit ...

Laborhund Beagle

Für Versuchszwecke müssen jährlich weltweit Millionen Labortiere leiden und sterben. Doch woher kommen eigentlich all diese Tiere? Einem Rohstoff gleich, werden sie hauptsächlich in den USA „produziert“ und rund um den Globus verschickt. Ein weiteres entsetzliches Verbrechen auf der Anklageliste der Menschheit …

Meise an Futterstelle

Helfen Sie den heimischen Wildvögeln durch die kalte Jahreszeit! Erfahren Sie hier mehr über sinnvolle und geeignete Fütterung und worauf unbedingt geachtet werden muss …

Cremige Kürbissuppe

Kürbis eignet sich nicht nur zum Figurenschnitzen zu Halloween, das farbenfrohe Fruchtgemüse ist auch einfach unfassbar lecker! Vor allem als Suppe verzaubert der Kürbis unsere Sinne und passt wunderbar zur Jahreszeit ...

Produktion von Seide

Billionen Seidenraupen sterben Jahr für Jahr qualvoll, um den weltweiten Bedarf an Seide zu decken. Um die erschreckend ineffiziente Produktion überhaupt wirtschaftlich zu machen, gehört Seide zu den teuersten Geweben überhaupt. Das Leid der Tiere wird in dieser Rechnung nicht beachtet … Alternativen könnten das Leid der Raupen verringern und hoffentlich irgendwann ganz beenden!

Kitz auf regennasser Straße

Alle zweieinhalb Minuten passiert auf Deutschlands Straßen ein Wildunfall! Doch mit einigen Verhaltensregeln kann die Gefahr einer Kollision minimiert werden. Erfahren Sie hier mehr darüber …

Lachs Fischfang

Um den weltweiten Konsum befriedigen zu können, stammen mehr als die Hälfte aller Fische aus Fischzuchten. Dies bedeutet ein Leben in Gefangenschaft für die Tiere – egal ob die Anlagen auf dem Land oder im Wasser installiert sind …

Nasser Fischotter am Ufer

Die eleganten Wasserakrobaten wurden einst wegen ihres einzigartigen Pelzes gnadenlos gejagt und fast ausgerottet. Heute können die faszinierenden Raubsäuger in manchen Teilen Deutschlands wieder in freier Wildbahn beobachtet werden …

Himbeer-Tiramisu

Dieser fruchtig-cremige Himbeertraum ist einfach unwiderstehlich - vor allem an lauen Sommerabenden! Probieren Sie es aus ...

Glückliche, unversehrte Ferkel

Grausam und ohne Betäubung werden neugeborenen Ferkeln die Ringelschwänze amputiert! Und dass obwohl es seit Jahrzehnten ein Verbot dagegen gibt. Diese Tierquälerei darf nicht mehr länger einfach hingenommen werden, die EU-Kommission muss sich endlich ihrer Verantwortung stellen …

Haselmaus

Scheu, geschickt und äußerst flink: Haselmäuse leben unbemerkt von Menschen ein akrobatisches Leben in der Nacht. Erfahren Sie hier mehr über die besonderen Pfoten, Gewohnheiten und Gefahren der kleinen Nagetiere …

Sommerzeit ist Heidelbeerzeit! Die kleinen blauen Früchte ergeben zusammen mit dem knusprigen Mürbeteig eine herrliche Auszeit und der saftige Kuchentraum ist schnell zubereitet ...

Hund vor Auto

Schnell noch eine Kleinigkeit einkaufen? Nur kurz noch etwas erledigen? Kein Problem, aber lassen Sie im Sommer dabei auf keinen Fall Ihren Hund im Auto zurück! Denn innerhalb weniger Minuten kann das Auto zur tödlichen Hitzefalle werden …

Wildschwein mit Frischlingen

Die unverkennbaren Allesfresser mit dem sensiblen Geruchssinn bevölkern mittlerweile fast die ganze Welt. Was ist zu tun, wenn man tatsächlich einem Wildschwein gegenübersteht und wie verhalten sie sich in ihrem natürlichen Lebensraum?

Mit Tierschutz kann man nie früh genug anfangen! Daher gibt es deutschlandweit unterschiedliche Angebote für Kinder und Jugendliche, die Tieren helfen und mehr über Tierschutz erfahren wollen.